Schützenverein Stolzenberg e.V. 1957 Bad Soden

 

 

Auf unserer Homepage findet ihr Informationen über uns, unseren Sport, unsere Traditionen und alle Aktivitäten rund um unseren Verein.

 

Aktuelles:

Jahreshauptversammlung 2018

Am 06.04.2018 fand die Jahreshauptversammlung des SV Stolzenberg e.V. statt. Nach der Begrüßung durch Schützenoberst Heinz-Rudolf Ruppel leitete unser 1. Vorsitzender Mario Wolf die Versammlung vor zahlreichen anwesenden Vereinsmitgliedern. Nachdem er das Jahr 2017 noch einmal Revue passieren ließ wurde von Sportleiter Emanuel Ernst die sportlichen Erfolge des Jahres 2017 sowie der Kassenbericht vorgetragen. Nach der Aussprache über die Berichte wurde der Vorstand durch die Mitgliederversammlung einstimmig entlastet. Als nächster Punkt stand die geplante Satzungsänderung auf der Tagesordnung. Nach kurzer Diskussion wurde die Änderung mit nur 2 Gegenstimmen und einer Enthaltung angenommen. Im Anschluss daran fanden Neuwahlen des Gesamtvorstands statt. Eine Übersicht über den neu gewählten Vorstand findet ihr hier. Des weiteren stellte Mario Wolf den Investitionsplan für die Baumaßnahmen der neuen Lüftungsanlage vor. Der Investitionsplan wurde von der Mitgliederversammlung einstimmig genehmigt. Zuletzt wurde über einen Antrag eines Vereinsmitglieds zur Einführung von Arbeitsstunden diskutiert. Nach längerer Diskussion einigte sich die Mitgliederversammlung darauf, dass der Gesamtvorstand ein Konzept zur Umsetzung von Arbeitsstunden erarbeiten soll und dies in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung, die voraussichtlich im August stattfinden wird, zur Abstimmung zu bringen.

Nachtrag:

An der außerordentlichen Mitgliederversammlung am 14.09.2018 wurde von der Mitgliederversammlung beschlossen, Arbeitsstunden einzuführen. Das im Auftrag der Mitgliederversammlung vom Vorstand erarbeitete Konzept wurde den Mitgliedern vorgestellt und einige Änderungen wurden diskutiert. Das von der Mitgliederversammlung letztlich mit großer Mehrheit beschlossene Konzept umfasst folgende Punkte: Jedes Mitglied hat die Wahl, im Verein als passives/förderndes oder aktives Mitglied am Vereinsleben teilzunehmen. Akive Mitglieder sind Mitglieder, die den Schießstand zur Ausübung des Schießsportes nutzen. Passive bzw. fördernde Mitglieder nehmen nicht aktiv am Schießsport teil. Eine Pflicht zur Ableistung von Arbeitsstunden besteht nur für aktive Mitglieder. In allen weiteren Rechten und Pflichten unterscheiden sich aktive und passive/fördernde Mitglieder nicht. Dazu wurde beschlossen, eine Altersgrenze einzuführen, sodass Arbeitsstunden nur von aktiven Mitgliedern zwischen dem 18. und dem 65. Lebensjahr zu leisten sind. Die Anzahl der Arbeitsstunden wird jedes Jahr vom Vorstand neu festgesetzt. Außerdem wurde beschlossen, im ersten Jahr mit Pflichtarbeitsstunden 2019 auf finanzielle Ersatzleistungen für nicht geleistete Arbeitsstunden zu verzichten.

 

 

Vereinsmeisterschaft DSB 2018

Ergebnisse der DSB Vereinsmeisterschaft 2018

 

 

Vereinsmeisterschaft BDS 2018

BSD neu 1

Ergebnisse der BDS Vereinsmeisterschaft 2018

Termine

22 Dez

Beginn: 18:00 Uhr

Bezirksmeisterschaft 2018

Ergebnisse der Bezirksmeisterschaft

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok